Profil

Engagiert und parteiisch streitet Horst Meyer-Voyé als Anwalt im Hamburger Süden für die Anliegen seiner Mandanten. Als Fachanwalt für Strafrecht vertritt er Beschuldigte und Opfer gleichermaßen vorurteilsfrei. Auch in Fragen des Verkehrs- und Verbraucherrechts sowie im Falle einer Revision setzt Horst Meyer-Voyé sich beharrlich und erfolgsorientiert für Sie ein – als kompetenter Rechtsbeistand an Ihrer Seite.

ProfilRechtsanwalt Horst Meyer-Voyé absolvierte das zweite Juraexamen im Jahr 2001 und gründete sogleich nach Zulassung zur Anwaltschaft seine eigene Kanzlei im Süderelberaum – in Hamburg-Finkenwerder.

Aufgrund seiner nachgewiesenen besonderen theoretischen Kenntnisse und besonderen praktischen Erfahrungen gestattet ihm die Rechtsanwaltskammer Hamburg seit Anfang 2012 die Bezeichnung Fachanwalt für Strafrecht zu führen. Der Fachanwaltstitel bedeutet zugleich die Verpflichtung, sich regelmäßig fortzubilden – eine Pflicht, der Anwalt Meyer-Voyé gerne nachkommt.

Seit Sommer 2014 ist Rechtsanwalt Meyer-Voyé auch freier Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Hamburg e.V., zunächst in der Abteilung Baufinanzierung, seit Ende 2016 in der Abteilung Geldanlage/Altersvorsorge/Versicherungen.

Darüber hinaus engagiert sich Anwalt Meyer-Voyé ehrenamtlich – insbesondere durch kostenlose Rechtsberatung – für Rauchzeichen e.V., einen Verein in Hamburg-Harburg, der sich um junge Straftäter und ihre Familien kümmert.

Rechtsanwalt Meyer-Voyé ist Mitglied des Deutschen Anwaltvereins, des Hamburgischen Anwaltvereins e.V. sowie der Hamburger Arbeitsgemeinschaft für Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.

Des Weiteren gehört Anwalt Meyer-Voyé dem Gewerbeverein Finkwarder e.V. an.